| English
+49 (0)911/462676-0 | info@cosmino.de
 

Neuigkeiten

Nachträgliches Sperren von Fertigungsmengen und Bauteilen – unabhängig in welchem Herstellungsprozess sich diese bereits befinden

Beim Traceability von Einzeleinheiten und Chargen kann mit jeder Qualitätsprüfung festgestellt werden, ob diese die Anforderungen erfüllen oder für die weitere Bearbeitung auszuschließen sind. Ein Sperren oder Nacharbeiten von unvollständigen oder fehlerhaften Mengen ist daher gängige Praxis. Aber was passiert, wenn erst zu einem späteren Zeitpunkt feststeht, ob die bereits im Herstellungsprozess befindlichen Produktionseinheiten in Ordnung oder fehlerhaft sind?

Weiterlesen