| English
+49 (0)911/462676-0 | info@cosmino.de
 

Kontinuierlicher Verbesserungsprozess KVP

Managen von Verbesserungsmaßnahmen im KVP, Unterstützung der Verbesserungsteams durch Meeting- und Problemlösemanagement, Auditsteuerung und vorbeugende Wartungsaktivitäten.

application-improvement

Cosmino KVP

Kaizen, SixSigma, CIP/KVP, SMED, QRQC, Heijunka, 5A/5S, Kaikaku, Andon, DOE, QFD Low Cost Automation, Value Stream Mapping, Benchmarking, Lean Management, Poka Yoke, Gemba, TPM, Chaku Chaku, Jidoka, FMEA, BVW, Kanban, Makigami…

Egal mit welchen Methoden Sie an Ihrer kontinuierlichen Verbesserung arbeiten, verschiedene Module und Funktionen der Cosmino Software können diese Methoden und Ihren individuellen Verbesserungsprozess gezielt unterstützen.

Ursachen der Verluste erkennen

Für einen integrierten und mitarbeitergetriebenen Verbesserungsprozess reicht es nicht aus, Störungen allein über Anlagensignale automatisch zu übernehmen. Die Anlagensteuerung kennt maximal bei technischen Störungen den Grund, nicht aber bei logistischen Störungen oder wenn die eigentliche Ursache bereits vor Auftreten der Störung passiert ist. Für eine Verbesserung der OEE ist aber diese wirkliche Ursache wichtig und sollte nicht erst im Nachhinein durch langwierige Analysen und Beobachtungen ermittelt werden. Cosmino nutzt daher das vorhandene Wissen und die verfügbare Kapazität der Mitarbeiter vor Ort, um die Ursache der Störung sofort mit zu erfassen.

Aus Kennzahlen werden Maßnahmen

Das Denken in Ursachen sorgt bereits für erste Ideen und Verbesserungsvorschläge durch die Mitarbeiter und die zurückerhaltenen Berichte zeigen eindeutiges Verbesserungspotential. Verbesserungsmaßnahmen und Vorschläge werden direkt im Bericht angelegt und so automatisch der Kennzahl und anderen Filterkriterien zugeordnet. So kann eine lückenlose Verknüpfung der Verbesserungen mit dem Kennzahlenverlauf hergestellt werden. Das Lean-Management profitiert mit Cosmino von einer zentralen Maßnahmendatenbank, in der alle Maßnahmen gesammelt werden. Diese werden durch standardisierte Workflows wie DMAIC oder PDCA abgearbeitet. Die Lösungsfindung unterstützt Cosmino AnalyzeHelp mit verschiedenen Methoden wie Ichikawa oder 5W.

KVP-Meetings meistern

Im unterstützten Meeting werden auf den Zeitraum und Fertigungsbereich bezogen sowohl die Auswertungen, aber auch alle neuen Ideen und aktuellen Maßnahmen automatisch mit der Meeting-Agenda und dem Besprechungsprotokoll verknüpft. Hier neu beschlossene Maßnahmen werden direkt in den persönlichen Arbeitsvorrat der Verantwortlichen und Ausführenden übergeben.

Motivation und Einhalten des Workflows sichern

Da für einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess auch die weichen Faktoren, wie das Einhalten der Regeln und die Motivation der Mitarbeiter von besonderer Wichtigkeit sind, steht mit Cosmino AuditMan eine Audit-Funktion zur Verfügung. Audits (5W, Umwelt, BlindAudits etc.) werden durch den Auditor auf Basis einfach erstellbarer Fragenkataloge angelegt und zeitgesteuert oder situationsbezogen ausgelöst.

Vorbeugende Wartung zeit- und intervallgesteuert auslösen

Eine weitere Unterstützung erhält der Verbesserungsprozess durch das automatische Auslösen vorbeugender Wartungsaktivitäten direkt am Arbeitsplatz. Der Anlagenverantwortliche erhält die Aufforderung zu einer Wartungs- bzw. TPM- Maßnahme, deren Durchführung auch bestätigt werden muss. Dies verlängert die Lebenszeit der Betriebsmittel und beugt ungeplanten Ausfällen vor.

Cosmino Module zur Unterstützung des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses KVP

Kontakt aufnehmen

Mehr zu Kontinuierlicher Verbesserungsprozess KVP mit Cosmino.

Weitere Anwendungsbereiche von Cosmino MES Plus

Cosmino Module unterstützen neben des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses KVP auch die nachfolgenden Anwendungsgebiete mit verschiedenen Funktionen.