| English
+49 (0)911/462676-0 | info@cosmino.de
 

Leitstand

Der virtuelle Leitstand für das Team mit OEE-basierter Laufzeitberechnung.

Cosmino ControlCenter

Feinplanung oder Detailplanung bezeichnet die kurzfristige Belegung von Anlagen mit Produktionsaufträgen unter Berücksichtigung vorhandener Kapazitäten. Die Mitglieder des Teams gehen dabei eigenständig vor, z.B. bei der Priorisierung von Aufträgen.

Ziel ist, die vorhandenen Kapazitäten bestmöglich auszulasten und angemessen auf sich ändernde Anforderungen zu reagieren. Eine effiziente Feinplanung erfordert daher Reaktionsschnelligkeit und Flexibilität.

In vielen Fällen ist der optimale Einsatz der Betriebsmittel ebenso Teil der Fein- bzw. Detailplanung.

Anwendungsbereich

Cosmino ControlCenter ermöglicht als benutzerfreundlicher Leitstand einem Team die schnelle, präzise und flexible Feinplanung von Produktionsaufträgen unter Berücksichtigung der aktuellen Effektivitätskennzahlen.

Kontakt aufnehmen

Mehr zu Leitstand mit Cosmino.

oee-function

Funktionen

Übersicht der wichtigsten Funktionen:

  • Freigabe von Fertigungsaufträgen mit Verfügbarkeitsterminen der Betriebsmittel und vorgelagerten Arbeitsfolgen (geplante und sichere Verfügbarkeit)
  • Laufzeitberechnung auf Basis aktueller OEE-Werte der Anlage oder individueller Plandaten aus dem Arbeitsplan
  • transparente Anzeige der aktuellen Anlagensituation
  • Übersicht über die Anlagenbelegung für alle geplanten bzw. zukünftigen Aufträge
  • voraussichtliche Anlagenbelegung lässt sich testweise ermitteln (Simulation)
  • Visualisierung als Plantafel (Aufträge werden über eine grafische Benutzeroberfläche verwaltet)
  • Anlagenauslastung wird in einem Kapazitätsgebirge gezeigt

Motor Ihrer Verbesserung: die leistungsfähigen Cosmino Software Module.

Ihre Vorteile

Ihre Vorteile beim Einsatz von Cosmino ControlCenter auf einen Blick:

  • höhere Liefertreue durch realistische Planung auf Basis aktueller und objektiver OEE-Werte
  • einfachste Bedienung durch das fortschrittliche Benutzer-Interface (z.B. lassen sich Aufträge per Drag-and-Drop auf Maschinen ziehen und zeitlich priorisieren)
  • flexibel, da auch für Montagearbeitsplätze geeignet (Gruppierung von Arbeitsfolgen)
  • bessere Nutzung von Anlagen und Personal, da sich die Auslastung über Kapazitätsgebirge analysieren lässt
  • zufriedenere Mitarbeiter, da Prozesse ruhiger, gezielter und reibungsloser ablaufen
  • schnellere Reaktion auf Zufallsereignisse, da die Maschinenbelegung jederzeit transparent bleibt
  • einfache und schnelle Bearbeitung von Fertigungsaufträgen direkt am Arbeitsplatz über das Cosmino WorkerPoint Modul
  • individuelle Zuweisung einer präferierten Maschine zu einem Auftrag

Motor Ihrer Verbesserung: die leistungsfähigen Cosmino Software Module.

Coming Soon!

Verwandte Module von Cosmino MES Plus