Maschinenanbindung

Anlagendaten in Echtzeit übernehmen – z.B. für automatische Stillstands­erfassung.
MachineConnector

Cosmino MachineConnector

Die Online-Anbindung von Anlagen stellt Anlagen- bzw. Maschinendaten automatisiert und unmittelbar zur Verfügung. Je nach Alter der Anlage werden Informationen direkt von der Steuerung oder von zusätzlich angebundener Sensorik übernommen, so dass zu jedem Takt oder produziertem Teil ein Signal empfangen wird.

Typischerweise erfasste Anlagendaten sind:

  • Produktionsmengen, produzierte Gutteile
  • Auslastung, Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit
  • Maschinenzustand (Produktion, Störung, Instandhaltung …)

Im Vergleich zur Handaufschreibung oder Handeingabe ist die automatische Erfassung von Anlagendaten objektiver und weniger fehleranfällig.

Da die manuelle Erfassung, Verwaltung und Korrektur von Daten wegfällt, werden Arbeitskapazitäten für andere Aufgaben frei. Ein weiterer wichtiger Vorteil ist, dass Stillstände und Störungen transparent werden und zeitnah auf diese reagiert werden kann.

Anwendungsbereich

Cosmino MachineConnector wird zur automatischen Erfassung = Online-Übernahme von Anlagen- bzw. Maschinendaten eingesetzt und stellt diese anderen Cosmino Modulen zentral zur Verfügung (z.B. Cosmino OEE, Cosmino ConditionMonitor, Cosmino Traceability).

module-machineconnector
Kontakt aufnehmen

Mehr zu Maschinenanbindung mit Cosmino.

2

Funktionen

Auf Basis der automatisch übernommenen Anlagendaten sind OEE-Auswertungen damit ebenso möglich wie die Rückverfolgung und Protokollierung von Prozessparametern sowie Produktmerkmalen. Die gewonnenen Informationen sind gleichzeitig für die kontinuierliche Verbesserung nutzbar.

Darüber hinaus überwacht Cosmino MachineConnector die Taktsignale, wodurch bei einem Ausbleiben sofort die Instandhaltung benachrichtigt wird und somit schneller zum Einsatz kommt. Die optimale Anlagengeschwindigkeit lässt sich ebenfalls durch zeitlich begrenztes Mitschneiden der Taktsignale ermitteln.

Einzigartig am Markt ist, dass die Cosmino Suite sowohl automatisch übernommene als auch manuell erfasste Daten (d.h. WorkerPoint-Eingaben oder maschinenlesbare Belege) akzeptiert und gleichwertig behandelt.

Motor Ihrer Verbesserung: Die leistungsfähigen Cosmino Software-Module

benefit-machineconnection

 

Ihre Vorteile

Ihre Vorteile beim Einsatz von Cosmino MachineConnector auf einen Blick:
  • schneller verlässliche Daten nutzen durch stark vereinfachte und sehr schnelle Datenerfassung
  • automatische Zählung produzierter Mengen und zeitnahe Meldung an das ERP – auch an Montagearbeitsplätzen, sofern entsprechende Sensoren vorhanden sind
  • jederzeit objektive und vollständige Daten – auch „Ministopps“ werden korrekt protokolliert
  • Mehrwert durch Nutzung der vorhandenen Daten zur Rückverfolgbarkeit ohne Mehraufwand
  • Reduzierung der durchschnittlichen Dauer je Stillstand, da eine sofortige Reaktion der Instandhaltung möglich wird
  • Transparenz durch Echtzeit-Monitoring der Anlagenzustände (vollständig in das Werkslayout integriert)
  • flexibel durch modulares, offenes Schnittstellenkonzept zur Anbindung von Anlagen- bzw. Sensorendaten (z.B. OPC, S7 oder proprietäre Schnittstellen)
  • verkürzte Implementierung und flexible Nutzung durch problemlose „Mischerfassung“ online/manuell, da die Online-Erfassung dieselbe Datenstruktur und -qualität wie die beleghafte Erfassung aufweist
  • niedrige Folgekosten, da Anbindung zusätzlicher Anlagen durch die Anwender ohne Mehrkosten möglich ist

Motor Ihrer Verbesserung: Die leistungsfähigen Cosmino Software-Module

Broschüre herunterladen

Weitere Informationen zu Cosmino MachineConnector.

Verwandte Module von Cosmino MES Plus