| English
+49 (0)911/462676-0 | info@cosmino.de
 

Schulungen

Das volle Potential von Cosmino kennenlernen – für Interessenten, Anwender und Administratoren

trainingSchulungstermine für neue und erfahrene Anwender und Administratoren

Damit Sie stets das volle Potential der Cosmino-Software und die maximale Leistungsfähigkeit der Lösung ausschöpfen, sollten sowohl Ihre Anwender als auch Administratoren perfekt im Umgang mit der Cosmino-Software geschult sein.

Cosmino bietet unzählige Möglichkeiten, Erfassungsarbeitsplätze und Prozesse bestens auf Ihre individuellen Erfordernisse anzupassen. Jedoch kennen Cosmino-Nutzer viele nützliche Anwendungen und Vorteile oft gar nicht!

Bei der ersten Einführung von Cosmino bei Kunden werden primär die aktuellen Prozesse und Aufgabenstellungen betrachtet. Dies gilt auch für die initialen Schulungen, da niemand das gesamte Softwarewissen auf einmal aufnehmen kann.

Wir empfehlen Ihnen daher, in regelmäßigen Zeitabständen eine Softwareschulung wahrzunehmen, um altes Wissen aufzufrischen, vorhandenes Wissen zu erweitern und bislang ungenutzte und neu enthaltene Funktionen der Software ausführlich kennenzulernen.

Zudem wird Ihr Bedarf an Softwareunterstützung nicht bei den Anforderungen des initialen Projektes stehenbleiben. Wenn Sie als Cosmino-Anwender über die Kenntnisse verfügen, das Softwareverhalten für neue oder veränderte Prozesse anzupassen – und auch für bestehende Prozesse stets zu optimieren – steigern Sie damit die Effektivität im gesamten Erfassungs- und Datenverarbeitungsprozess.

„Das System ist viel intelligenter als alles, was wir kennen. Je länger ich mich damit beschäftige, desto cooler wird Cosmino für uns.“ 

– Sven Jauch, Stark Druck GmbH + Co. KG –

Kundenspezifische Schulung:

Schulungen mit Bezug auf den Kundenprozess finden in der Regel direkt auf dem Kundensystem statt. In Projekten ist dies die richtige Schulungsmethode, aber auch, wenn mehrere Anwender eine Auffrischung von Wissen benötigen.

Die Inhalte werden individuell abgestimmt. Ein Angebot erfolgt nach Aufwand und unabhängig von der Teilnehmerzahl.

Standardschulungen via Web:

Diese Schulungen haben keinen Bezug zu einem Kundenprozess, sondern finden mit einer Demo-Software statt. Sie bieten gute Möglichkeiten, da Teilnehmer über den bekannten Prozess hinausblicken können.

In der Regel wird auf Grundlagenkenntnissen zur Funktion und Bedienung von Cosmino MES Plus aufgesetzt, so dass die Schulungen vor allem interessante Features, praktische Geheimtipps sowie Best Practice Anwendungen zeigen.

Auch für potenzielle Kunden, die sich noch im Entscheidungsprozess befinden, bieten diese Schulungen eine gute Möglichkeit, die Software intensiver als bei einem Vertriebstermin kennenzulernen.

Unter folgenden Themen können Sie auswählen:

Der Cosmino WorkerPoint ist das zentrale Erfassungsmodul von Cosmino MES Plus und wird in der Produktion direkt an Maschinen oder Arbeitsplätzen eingesetzt. Informationen werden sowohl erfasst als auch an die Werker gegeben. Das erleichtert das Arbeiten und führt zu Transparenz und Effizienz.

In dieser Schulung werden Standardfunktionen vorgestellt, die bei Kunden noch wenig bekannt sind, die aber deutliche Mehrwerte für die Individualisierung des Datenerfassungsprozesses mitbringen.

  • Schichtmodelle mit Flexischicht und Freischicht
  • Verschiedene Schichtwechsel und Operatorwechsel-Einstellungen
  • Hierarchische Operator-Aktivitäten
  • Flexible Definition von Verlusten zu einem Status
  • Ereignisverarbeitung von Verlustarten
  • Zusatzmerkmale (z. B. Chargennummer) erfassen, Zusatzmerkmale (z. B. Texthinweis aus Auftrag) anzeigen
  • Berichte-Button

 

Termin a): Mittwoch, 15.09.2021, 13:30 – 16:00 Uhr | 2,5 Stunden | 390,- Euro je Teilnehmer (in Euro, zzgl. der gesetzlich gültigen MwSt)

Termin b): Mittwoch, 10.11.2021, 13:30 – 16:00 Uhr | 2,5 Stunden | 390,- Euro je Teilnehmer (in Euro, zzgl. der gesetzlich gültigen MwSt)

In dieser Schulung stellen wir Ihnen einige der Erweiterungsmöglichkeiten von Cosmino MES Plus vor. Der Fokus liegt auf Werkzeugen, auch Mehrnesterwerkzeugen sowie Erfassungen zum Material sowie PreventiveAction-Maßnahmen. Bitte beachten Sie, dass für die Nutzung dieser Funktionen eine entsprechende Lizenz erforderlich ist.

  • Werkzeugdaten erfassen (inkl. Blick in die Werkzeugverwaltung)
  • Mehrere verschiedene Artikel je Zyklus (z. B. Mehrnesterwerkzeuge)
  • Materialverbräuche erfassen (Konfigurationsbeispiel)
  • PreventiveAction-Maßnahmen erfassen (inklusive Anlegen im Kalender)

 

Abb.: Bei einem Werkzeugwechsel wird der Grund für den Wechsel erfasst und
ausgewertet: in diesem Fall ist die geplante Standzeit erreicht.

 

Termin a): Donnerstag, 30.09.2021, 13:30 – 16:00 Uhr | 2,5 Stunden | 390,- Euro je Teilnehmer (in Euro, zzgl. der gesetzlich gültigen MwSt)

Termin b): Donnerstag, 25.11.2021, 13:30 – 16:00 Uhr | 2,5 Stunden | 390,- Euro je Teilnehmer (in Euro, zzgl. der gesetzlich gültigen MwSt)

Das Modul DynaMon von Cosmino wird eingesetzt, um technische Kennzahlen aus der Produktion zu berechnen und darzustellen. Bereits als Standard sind zahlreiche Auswertungsmöglichkeiten geboten, diese können kundenspezifisch konfiguriert werden, um passgenau die gewünschten Berichte zu erhalten.

In der Schulung zeigen wir Ihnen einige der vielfältigen Möglichkeiten sowie nützliche Verknüpfungen, um die Datenauswertung noch zu erweitern.

  • Cosmino Echtzeitauswertungen
  • Berichte sowie Rohdaten im Hallenlayout verknüpfen (Konfigurationsbeispiel)
  • Die wichtigsten Berichte und ein paar Geheimtipps, wie z. B. die angefallenen Kosten der Stillstände und eine Rüstmatrix
  • Nachrichtenkonfiguration für Ereignisse in der Betriebs- und Maschinendatenerfassung
  • In Berichte-Favoriten Filter richtig vordefinieren

 

Abb.: Der Bericht zeigt die Kosten der Stillstände der letzten 12 Monate

 

Termin a): Donnerstag, 07.10.2021, 09:30 – 12:00 Uhr | 2,5 Stunden | 390,- Euro je Teilnehmer (in Euro, zzgl. der gesetzlich gültigen MwSt)

Termin b): Donnerstag, 02.12.2021, 09:30 – 12:00 Uhr | 2,5 Stunden | 390,- Euro je Teilnehmer (in Euro, zzgl. der gesetzlich gültigen MwSt)

Ohne ein intelligentes MES-Programm einzusetzen, können Produktionsunternehmen im heutigen Wettbewerb kaum mithalten. Daher bietet Cosmino Unterstützung bei der Betriebs- und Maschinendatenerfassung und der Workflowsteuerung.

Wir zeigen Ihnen in der Schulung, wie Workflow-Einzelprozesse miteinander verknüpft werden, um so den gesamten Materialfluss in der Fertigung steuern zu können. In den Stammdaten können diese auf unterschiedlichste Art konfiguriert werden, um die Abläufe detailliert abzubilden. Mit diesem Seminar geben wir Ihnen Einblick in nützliche grundlegende Funktionen und vermitteln Ihnen eine Vorstellung darüber, welche Umsetzungsmöglichkeiten Cosmino bietet.

  • Allgemeine Einführung: Operativer Auftrag, Workflow und Workflowschritte
  • Einfache Workflowbeispiele
  • Workflowbeispiele, die fast immer benötigt werden

 

Termin a): Mittwoch, 29.09.2021, 13:30 – 16:00 Uhr | 2,5 Stunden | 390,- Euro je Teilnehmer (in Euro, zzgl. der gesetzlich gültigen MwSt)

Termin b): Mittwoch, 24.11.2021, 13:30 – 16:00 Uhr | 2,5 Stunden | 390,- Euro je Teilnehmer (in Euro, zzgl. der gesetzlich gültigen MwSt)

Termine:

Die Schulungstermine entnehmen Sie bitte bei den einzelnen Schulungsthemen oder über unsere Homepage unter Infos –> Veranstaltungen.

Ihr Wunschtermin ist nicht mit dabei? Bitte sprechen Sie uns an.

Kosten:

Softwareschulung zum Preis von 390,- Euro je Teilnehmer (in Euro, zzgl. der gesetzlich gültigen MwSt)

Schulungsunterlagen und Schulungszertifikat inklusive.

Die Anmeldung über das Teilnehmerformular gilt als verbindliche Beauftragung. Die Rechnungsstellung erfolgt zum Monatsende.

Kontakt aufnehmen

Jetzt von einem Cosmino Experten beraten lassen.