| English
+49 (0)911/462676-0 | info@cosmino.de
 

Neuigkeiten

Ab sofort: Chrome Browser für die Cosmino Software offiziell freigegeben und unter Wartung


Bislang war der Browser Google Chrome nicht offiziell für die Cosmino Software freigegeben, wenngleich es trotzdem möglich war, diesen zu verwenden. Der Grund dafür liegt darin, dass verschiedene Browsertypen HTML-Seiten unterschiedlich darstellen. Es gab also bisher keine Garantie, dass die über Chrome aufgerufenen Funktionen der Cosmino-Dialoge ohne Einschränkungen funktionieren.


Seit Juni 2021 darf der Chrome Browser nun offiziell verwendet werden. Das bedeutet, alle bestehenden Funktionen wurden mit Chrome von COSMINO ausgiebig getestet und auf den Google-Browser optimiert. Vor der Verwendung von Chrome ist lediglich ein Update auf eine aktuelle und damit Chrome-kompatible Cosmino-Version erforderlich.

Allerdings sollte unbedingt beachtet werden, dass moderne Browser wie Google Chrome – und übrigens auch MS Edge Chromium – folgende Funktion nicht mehr unterstützen: Sind Dokumente zum Aufruf im Cosmino WorkerPoint verlinkt, liegen aber auf einem anderen Server als das Cosmino-System, können diese aufgrund von Sicherheitsrichtlinien nicht mehr aufgerufen werden.

Nur mit dem „alten“ Internet Explorer wird es noch funktionieren, Dokumente von fremden Servern zu öffnen. Chrome hingegen verhindert dies. Davon nicht betroffen sind Dokumente auf dem gleichen Server, auf dem auch die MES-Installation liegt. Verlinkungen zu HTML-Seiten können ebenfalls weiterhin aufgerufen werden.

Eine Lösung für das oben genannte Problem haben wir bereits entwickelt, diese muss allerdings bei Umstellung auf Chrome eingerichtet sein sowie die betroffenen Verlinkungen aktualisiert werden.

Auch falls kundenspezifische Anpassungen an einem System erfolgt sind, sollten zusätzliche Tests und optionale Anpassungen unbedingt vor der Umstellung auf Chrome erfolgen.

Berücksichtigen Sie dies beim Wechsel auf einen anderen Browser und gehen Sie wie folgt vor:
  • Cosmino-Update planen und durchführen
  • Chrome auf Testsystem installieren
  • Funktionen mit Chrome testen
  • Im Fall von Problemen beim Kundenservice melden


Bei Fragen oder Interesse an einer Umstellung des Browsers freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme und unterstützen Sie gerne.