+49 (0)911/462676-0 | info@cosmino.de
 

Neuigkeiten

Ein standardisiertes Reporting für solide Fakten

Um zielgerichtet zu steuern und um faktenbasierte Entscheidungen treffen zu können, ist ein leistungsfähiges Reporting das wichtigste Werkzeug eines jeden Fertigungsbetriebs.
Damit das Erstellen von Auswertungen möglichst wenig Zeit verschlingt und standardisiert abläuft, werden BI-Werkzeuge, wie z.B. Cosmino DynaMon eingesetzt.
Cosmino DynaMon verarbeitet neben Daten, die mit Cosmino erfasst werden, auch importierte Daten aus anderen Systemen. Die Standardisierung eines Reports macht diesen über alle Werksbereiche hinweg vergleichbar. Der manuelle Aufwand zur Erstellung einer Auswertung entfällt dadurch komplett.

In diesem Zusammenhang konnte Cosmino DynaMon in Unternehmen bereits mehrere Benchmarks für sich entscheiden:

Geringster Einarbeitungsbedarf für Nutzer
Niedrigste Betriebskosten pro erzeugter Auswertung

Cosmino-Kunden profitieren davon, dass bereits ab der Installation eine Vielzahl vorbereiteter Berichte zur Verfügung stehen die „auf Knopfdruck“ sofort verwendet werden können.

Dennoch muss man weder bei den Auswertungen noch bei den Darstellungsformen auf Individualität verzichten. Alle Auswertungen im DynaMon können individuell angepasst und zusätzliche Berichte definiert werden. Wer dies nicht selber machen möchte, dem steht gerne ein Report-Spezialist der COSMINO AG zur Verfügung, der selbst die komplexesten Anforderungen übersichtlich umsetzt.

Wir haben unsere Report-Spezialistin Frau Julia Stefes befragt, worauf es beim Erstellen von Auswertungen ankommt:

Hallo Frau Stefes, schön dass Sie sich Zeit für das Interview nehmen. Woran arbeiten Sie gerade?

Frau Stefes: Gerade stimme ich einen neuen Bericht mit einem Kunden ab. Zunächst gilt es hierbei, die Anforderung an den Bericht genau zu verstehen. Anschließend wird geprüft, ob alle benötigten Daten vorliegen. In der Regel trifft dies zu, jedoch kann es vorkommen, dass die Rohdaten bisher noch nicht mittels ETL an das Reporting übertragen werden. In solchen Fällen muss der ETL-Prozess (Extract, Transform, Load) entsprechend angepasst werden, um die Daten im Cosmino DynaMon wie benötigt bereitzustellen.
Bei der eigentlichen Definition des Berichts hängen die Herausforderungen von der Komplexität der Auswertung ab. Ein Cockpit mit mehreren Berichten in einer Ansicht, wobei jede Einzelauswertung wiederum verschiedene Hierarchieebenen abdeckt, kann über Querverzweigungen sowie das Ziele- oder auch Maßnahmenmanagement nochmal komplexer werden. Mit dem Cosmino DynaMon ist aber sehr viel möglich.

Was war für Sie der bisher interessanteste Bericht den Sie umgesetzt haben und warum?

Frau Stefes: Hier einen bestimmten Bericht zu nennen ist schwierig. Aber sehr spannend fand ich die letzten Berichte, die ich für das Modul Cosmino EnergyVision umgesetzt habe. Alle diese Auswertungen wurden, basierend auf Kundenanforderungen, komplett neu entwickelt.

Wenden sich alle Kunden an Sie oder bauen die meisten Kunden ihre Berichte selber?

Frau Stefes: Dies muss sich gar nicht zwangsläufig ausschließen. Wir haben einige Kunden, die vieles selber machen. Aber auch hier unterstützen wir noch ab und an, wenn es Fragen gibt oder die Zeit fehlt.

Sie sind auch für die Weiterentwicklung des Cosmino DynaMon verantwortlich. Was dürfen unsere Kunden hier noch alles erwarten?

Frau Stefes (lächelt): Sehr viel. Wir erweitern gerade die Darstellungsmöglichkeiten und erneuern die Visualisierung. Aber das ist alles noch geheim. In den nächsten Wochen wird es hierzu Neuigkeiten geben.

Vielen Dank für Ihre Zeit. Nun konnten unsere Leser einen Einblick in Ihre Tätigkeit gewinnen und wissen auch, an wen sie sich wenden dürfen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für weitere Informationen, siehe Datenschutz

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close