| English
+49 (0)911/462676-0 | info@cosmino.de
 

Neuigkeiten

MES als Treiber für den kontinuierlichen Verbesserungsprozess und Industrie 4.0

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Ein Bericht vom Automatisierungstreff 2015 in Böblingen, bei dem die COSMINO AG sowohl als Aussteller und auch als Referent an einem Workshop des MES D.A.CH Verbandes teilgenommen hat. Beinahe 2.500 Besucher hatte der Automatisierungstreff 2015 zu verzeichnen. Dementsprechend gut besucht war der Fachstand der COSMINO AG. „Wir haben interessante Kontakte geknüpft. Gerade auch nach unserem Vortrag sind viele Besucher direkt auf uns zugekommen“, so das Resümee von Vertriebsleiter Werner Pospiech. In diesem Vortrag mit dem Titel „MES als Treiber für den kontinuierlichen Verbesserungsprozess“ ging der CEO der COSMINO AG, Frank Egersdörfer, auf die Herausforderung ein, den kontinuierlichen Verbesserungsprozess zu etablieren: es ist weniger die Einführung, sondern das am-Leben-Halten; denn ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess lebt stets von der Beteiligung der Mitarbeiter.[/vc_column_text][vc_row_inner][vc_column_inner width="1/1"][vc_column_text]spacer_620_1[/vc_column_text][/vc_column_inner][/vc_row_inner][vc_column_text] Automatisierungstreff_title [/vc_column_text][vc_row_inner][vc_column_inner width="1/1"][vc_column_text]spacer_620_1[/vc_column_text][/vc_column_inner][/vc_row_inner][vc_column_text]Referent Frank Egersdörfer fand hier auch Parallelen zu Industrie 4.0. - denn für KVP und Industrie 4.0 gilt es vor allem die Organisation und damit den Menschen mitzunehmen, die Einzelheiten der verwendeten Technik sind für den Anwender am Ende zweitrangig. Fragt man einen Werker nach seiner Vorstellung von einem idealen Arbeitsplatz, erhält man folgende Antwort: Ein Bildschirm für alle Tätigkeiten und mit allen Informationen; ein System, das alles abdeckt. Cosmino MES Plus bietet diese Möglichkeit und bildet neben der Visualisierung von Daten und KPIs auch den kompletten KVP-Workflow ab. Der Mensch an der Maschine ist involviert, kann Entscheidungen aufgrund von Informationen fällen und eigenes Wissen beisteuern. Nur so wird jede Auswertung zum Beginn einer Verbesserungsmaßnahme. Und der Verbesserungsprozess funktioniert. [/vc_column_text][vc_row_inner][vc_column_inner width="1/1"][vc_column_text]spacer_620_1[/vc_column_text][/vc_column_inner][/vc_row_inner][vc_column_text]Das komplette Video des Vortrages von Frank Egersdörfer finden Sie auf YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=o9uXIZkBK0I Weitere Impressionen vom Automatisierungstreff: https://www.automatisierungstreff.com/[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für weitere Informationen, siehe Datenschutz

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close