| English
+49 (0)911/462676-0 | info@cosmino.de
 

Neuigkeiten

Neues Produktfeature: Verbesserte Schichtplanung mit Cosmino

Bisher konnte in der Cosmino Software nur ein Schichtmodell pro Arbeitsplatz als Ausgangssituation für die Produktivitäts- und Effektivitätsrechnung aktiv sein; eine Änderung des Schichtmodells musste in den Stammdaten erfolgen und war dann ab sofort gültig.

Aus diesem Grund wurde ein neues anwenderfreundliches Schichtmodell programmiert, das auch auf alle bekannten Besonderheiten in der Schichtplanung vorbereitet ist.

Mit der verbesserten Schichtplanung können verschiedene Schichtmodelle für eine Anlage gültig sein und individuell auf die einzelnen Tage und Wochen verplant werden. Für den gesamten Planungshorizont werden Schichtmodelle über eine einfache Kalenderfunktion zugeteilt.

shift model DE
Abb.1: Dieses Schichtmodel zeigt die produktive Schichten (grün), Flexi-Schichten (rosa) und Freischichten (grau)

Die Anzahl der möglichen Pausen wurde erhöht. Individuell können nun bis zu sechs Pausen pro Schicht zugeteilt werden. Hiermit werden alle bekannten Schichtmodelle aus dem Kundenkreis hinlänglich unterstützt.
Das nachträgliche Auffüllen von Leerlaufzeiten entfällt vollständig, da die Software nicht belegte Schichten als „unbeplant“ erkennt. Aktive Anlagen-Stati in diesem Zeitraum, wie eine am Schichtende nicht beendete Wartung oder Störung, werden korrekt verbucht.