| English
+49 (0)911/462676-0 | info@cosmino.de
 

Neuigkeiten

Optionale Nacharbeitsschritte in der Werkerführung für die Nacharbeit an Komponenten, die bereits überbaut wurden


Die Cosmino Werkerführung führt in der Montage Schritt für Schritt durch die Tätigkeiten und zeigt Texte und Bilder hierzu an. Kommt es zu einer Nacharbeit, kann es möglich sein, dass die nachzuarbeitende Komponente bereits durch andere Komponenten überbaut wurde. In diesem Fall müssen vor der Nacharbeit diese Komponenten demontiert und nach der Nacharbeit wieder montiert werden.

Mit Cosmino ManufacturingManager ist es nun möglich, derartige nur für die Nacharbeit bestimmter Komponenten erforderliche Zusatzarbeiten ebenfalls als Einzeltätigkeit am Nacharbeitsarbeitsplatz anzuzeigen. Hierzu werden die Tätigkeiten in der Ablaufsteuerung angelegt, jedoch nur dann am Montage-Dialog angezeigt, wenn der relevante Nacharbeitsfall eingetroffen ist.