+49 (0)911/462676-0 | info@cosmino.de
 

Workflow Steuerung

Bauteile, Halbzeuge, Artikel durch den variantenabhängigen Herstellungsprozess lenken, Mitarbeiter und Maschinen durch die Bearbeitung führen

Cosmino ManufacturingManager

In der MES-gelenkten Produktion steuert der Cosmino ManufacturingManager die Herstellungs- und Bearbeitungsprozesse, sowie die Güterbewegung in der Fabrik. Der definierte Bearbeitungs-Workflow jeder Produktvariante wird durch die Software gelenkt und Menschen und Maschinen die erforderliche Bearbeitung vorgegeben. Der Transport zwischen den Bearbeitungsstationen erfolgt durch die Kommunikation mit den Transportsystemen (AGV, FTS, …). Schlechte Qualität wird dabei ausgesteuert oder an die Nacharbeit geschickt.

Die Vorgaben an Maschinen und Transportsysteme werden lediglich definiert, nicht programmiert. Auch die Anweisungstexte und Hilfen, die Mitarbeiter bei manuellen Tätigkeiten erhalten, sind flexibel konfigurierbar.

Anwendungsbereich

Der Cosmino ManufacturingManager sichert individuelle Vorgaben für Varianten zuverlässig ab und erhöht, trotz zunehmender Variantenvielfalt, die Effizienz in den Fertigungsprozessen.
Selbst bei hochkomplexen Montagefolgen erleichtern im Onlinedialog hinterlegte Texte, Bilder und Videos die Bearbeitung. Ändert sich diese, wird die Anleitung angepasst und die Software sichert das neue Vorgehen durch Prüfalgorithmen ab.

Bei einer maschinellen Bearbeitung wird der Fertigungsprozess genauso variantenabhängig gesteuert.

Wird die Produktion über JIS (Just in Sequence) gelenkt, stellt der Cosmino ManufacturingManager sicher, dass die richtige Variante in der richtigen Qualität bereitsteht.

Assembly Online Dialog

Funktionen

  • Vernetzen bisher verteilter Systeme und Steuern der Produktion in Echtzeit
  • Konfigurieren des variantenabhängigen Durchlauf-Workflows
  • Berücksichtigen von optionalen Arbeitsplätzen und Lagern
  • Definition der manuellen Tätigkeiten mit Hinterlegen von Anweisungen in Form von Texten, Abbildungen, Videos
  • Anbinden von Montage-Werkzeugen und Pick-to-light, deren Einsatz durch den Cosmino ManufacturingManager ausgelöst wird
  • Überwachen der Qualität einer Bearbeitung und Tätigkeit
  • Einbinden von Qualitätsprüfungen (siehe Cosmino ProControl)
  • Steuern der WIP-Bestände (Work in Process) durch den definierten Workflow und Nacharbeiten
  • Lenken der Güterbewegung durch Ansteuern der Transportsysteme, Bauteil-Identifikation und virtuelle Arbeitsvorräte (Teil kann am falschen Arbeitsplatz nicht softwareunterstützt bearbeitet werden)
  • Betriebsdatenerfassung und Rückmeldung (siehe Datenerfassung)
  • Sofortige Bestandsmeldung an das ERP (z.B. je Bauteil oder je Behälter)
  • Umfangreiches Reporting (siehe Cosmino DynaMon)
  • Vollständige Rückverfolgbarkeit des Materialflusses und der Qualität über den gesamten Fertigungsauftrag
  • Digitale Zwillinge für jedes Bauteil, zur schnellstmöglichen Verarbeitung der Daten (Montage muss schnell gehen) und Ausfallsicherheit
Assistenz und Montage_v2

Ihre Vorteile

  • Vergleichsweise kostengünstiges und flexibles Unterstützen und Absichern des Herstellungsprozesses, dank konfigurierbarer Workflows
  • Neue Mitarbeiter werden ohne Schulungsaufwand durch die Bearbeitung geführt
  • Erfahrene Mitarbeiter profitieren bei seltenen Varianten und geänderten Abläufen ebenfalls von der Werkerführung
  • Absichern der 100% Null-Fehler
  • Effizienzsteigerung durch schnellere und fehlerfreie Prozesse
  • Zuverlässige Bestandsführung im ERP
  • Transparenz über Herstellungsprozess und Qualität
  • Rückverfolgbarkeit der Herstellung und Qualität jeder individuellen Einheit oder Charge
  • Papierlose Fabrik: die aktuelle Version von Anweisungen immer digital am Arbeitsplatz
  • Großer Schritt in Richtung Industrie 4.0 und dadurch Imagegewinn bei Ihren Kunden
Broschüre herunterladen

Weitere Informationen zu Cosmino ManufacturingManager.

Verwandte Module von Cosmino MES Plus

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für weitere Informationen, siehe Datenschutz

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close