| English
+49 (0)911/462676-0 | info@cosmino.de
 

Qualitätssicherung

Qualität der Produkte erhöhen und Prüfzyklen einhalten.

Cosmino ProControl

Eine Qualitätsprüfung am Produkt ist ein elementarer Teil des Qualitätsmanagements. Eine hohe Produktqualität spart Zeit und Geld und verbessert Image und Kundenzufriedenheit. Um diese zu gewährleisten und Fehler vor allem möglichst früh zu erkennen, wird die Qualität durch Stichproben, Statistische Prozessregelung (SPC) und 100%-Prüfungen gesichert.
Die Qualitätssicherung soll zentral gesteuert und nach stets gleichbleibenden Kriterien erfolgen.

Anwendungsbereich

Cosmino ProControl unterstützt die Qualitätssicherung durch Planung (Prüfplanung), Durchführung, Dokumentation und Auswertung von Qualitätsprüfungen.

Die Erweiterung mit anderen Cosmino Funktionen, wie der Workflowlenkung von Produktionseinheiten (siehe Cosmino Traceability) oder der Überwachung von Prozessparametern (siehe Cosmino ConditionMonitor) ermöglicht eine noch wirksamere Absicherung der Null-Fehler-Strategie.

Kontakt aufnehmen

Mehr zu Qualitätssicherung mit Cosmino.

oee-function

Funktionen

  • Digitale Prüfdialoge an den Arbeitsplätzen (siehe Cosmino WorkerPoint) oder Erfassungsbelege in gedruckter Form (siehe Cosmino IntelliScan)
  • Prüfung physischer Eigenschaften wie Breite, Gewicht und Dichte über Qualitätsregelkarten
  • Prüfung subjektiver Fakten wie Aufplatzer, Eckfehler etc. über Fehlersammelkarten
  • Integrierte und umfangreiche Prüfplanung
  • Übernahmemöglichkeit von Prüfplänen aus CAQ, PPS oder Generierung von Prüfplänen aus Messdaten, wie z.B. von Koordinatenmessgeräten
  • Erstellen von Control-Plänen, mit denen man den Prüfprozess lenken und Maßnahmen und Verantwortlichkeiten im Falle von Abweichungen definieren kann
  • Auslösen der Prüfung am Cosmino WorkerPoint Dialog
  • Überprüfung Prozessfähigkeitsindizes Cp, CpK nach jeder Messung
  • Bildung einer Regelkarte mit Überwachung der Eingriffsgrenzen
  • Anbindung von Messmitteln (z.B. digitaler Messschieber) möglich
  • Visualisierung der Prüfergebnisse
  • Übernahme der Werte von Prüfautomaten
  • Attributive Fehlererfassung mit mehrstufigem Produktbild (auch Prüfung über Raster)
  • Konfigurierbare Warnmeldungen zu flexibel definierbaren Ereignissen
  • Auswertung der Prüfergebnisse
  • Statistisch korrekte Ergebnisse durch Integration von qs-STAT® zur Berechnung
  • Exportmöglichkeit der Daten an qs-STAT®, Minitab®, R® und andere Statistiksoftware

Ihre Vorteile

  • Qualität ist gesichert und dokumentiert
  • Prozessfähigkeit und Prüfergebnisse stets im Blick
  • Kostenersparnis durch möglichst frühes Erkennen von Fehlern (10er-Regel)
  • Sofortige Reaktion auf Prozessprobleme durch CpK-Berechnung nach jeder Stichprobe
  • Transparente Auswertungen helfen Nacharbeit und Ausschuss gezielt zu reduzieren
  • Qualitätsdaten für Data Mining, z.B. um Anomalien oder Ausreißer zu erkennen
  • Reduzierung des manuellen Verwaltungsaufwands für Prüfpläne, Control-Pläne, Prüfaufträgen, Prüfergebnisse, Regelkarten, Auswertungen, etc.
Broschüre herunterladen

Weitere Informationen zu Cosmino ProControl.

Verwandte Module von Cosmino MES Plus

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für weitere Informationen, siehe Datenschutz

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close