| English
+49 (0)911/462676-0 | info@cosmino.de
 

Anlageneffektivität

Objektiv die OEE bewerten und gezielt steigern.

Cosmino OEE

Die Overall Equipment Effectiveness (OEE) ist eine Kennzahl, mit der sich die Gesamtanlagen-Effektivität beschreiben lässt.

Sie berechnet sich aus der Multiplikation dreier Faktoren:

  • Verfügbarkeit (Verluste wie ungeplante Anlagenstillstände)
  • Leistungsgrad (Abweichungen von der geplanten Soll-Leistung) und
  • Qualitätsrate (Ausschuss)

Mit der OEE Kennzahl beurteilen Sie auf einen Blick die eigene Effektivität im Verhältnis zu einem definierten Idealzustand. Typischerweise werden Stillstände und deren Ursachen festgehalten, Optimierungspotentiale aufgedeckt und Qualitätsverluste dokumentiert. Hauptziele sind die Reduzierung von Stillständen und Produktfehlern.

Anwendungsbereich

OEE Auswertungen sind überall dort sinnvoll, wo mit Solltakten oder Vorgabezeiten gearbeitet wird… auch bereits ab Losgröße 1.

Kontakt aufnehmen

Mehr zu Anlageneffektivität mit Cosmino.

oee-function

Funktionen

  • Für Maschinen, Linien oder Handarbeitsplätze, überall wo ein messbarer Takt (Stück/Zeiteinheit, Meter/Zeiteinheit, Geschwindigkeit/Zeiteinheit, Gewicht/Zeiteinheit …) definiert werden kann.
  • Erfassung sämtlicher produktionsrelevanter Betriebsdaten wie Produkte, Aufträge, Maschinen, Laufzeiten, Mengen.
  • Erfassung des Maschinenstatus: Rüsten, Produktion, Warten, Reparatur, Wartung, Anlagenruhe.
  • Zusätzliche Befundung von Verlusten (Störungen) während der Laufzeit, auf Basis von kundenspezifischen Verlustartenkatalogen (z.B. Warten auf Material, Warten auf Instandhaltung, Störung Transportband, ungeplante Reinigung …).
  • Möglichkeit der Angabe des Verlustortes bei komplexen Maschinen. Ideal auch bei der Erfassung von Fertigungslinien.
  • Auftragsbezogene Erfassung, Auftragsdownload aus Ihrem ERP über Schnittstellenmöglich.
  • Fertigmeldung der Aufträge und Rückmeldung der Betriebsdaten an Ihr ERP kann durch Cosmino erfolgen.
  • Inklusive eines umfassenden Reportings (siehe Cosmino DynaMon) mit vordefinierten Berichten; aber auch der Option, eigene Berichte zu erstellen.
  • Erfassung mehrerer Maschinen an nur einem Eingabegerät (PC, Touch-PC, Windows-Tablet),
    Überprüfung der Daten auf Plausibilität.
  • Konfigurierbare Warnmeldungen zu flexibel definierbaren Ereignissen.
  • Datenerfassung kann über Terminals an der Maschine (siehe Cosmino WorkerPoint) manuell oder mit Unterstützung einer Maschinenanbindung (siehe Cosmino MachineConnector) erfolgen.
  • Als günstigere Alternative und mit geringsten Hardware-Anforderungen ist die Erfassung über maschinenlesbare Schichtprotokolle (siehe Cosmino IntelliScan) verfügbar.
  • Übernahme bereits erfasster Betriebsdaten aus Datenbanken oder über Schnittstellen möglich.

Ihre Vorteile

  • Kennzahlen wie OEE (GAE), NEE, TEEP hierarchisch dargestellt – von der einzelnen Anlage, über Maschinengruppen und Abteilungen bis hin zum gesamten Werk.
  • Schicht- und Tagesberichte zu allen Anlagen sowie umfangreiche Analysen der erfassten Verlustarten und -zeiten.
  • Die tatsächliche Effektivität Ihrer Produktion und vor allem das nicht genutzte, weil bisher unbekannte Potenzial, wird transparent.
  • Stillstände, Taktverlangsamungen, Rüstzeiten und schlechte Qualität minimieren. Effizienz steigern
  • Von überall in der Fertigung sehen, ob Maschinen gerade produzieren oder warum sie stillstehen.
  • Aktuelle Informationen über Restlaufzeiten der Fertigungsaufträge, erzeugte Gut- und Schlechtmengen, bisherige Störungen – für jede Maschine aktuell visualisiert.
  • Schnelle Reaktion im Störungsfall durch einstellbare Alarmierungen.
  • Betriebsdatenerfassung und Rückmeldung
  • Prüfung bzw. Optimierung Ihrer Taktvorgaben für die Herstellung einer Zykluseinheit.
  • Mitarbeiter in die Prozessverbesserung einbinden.
  • Guter ROI, da oft bereits im ersten Halbjahr eine OEE-Steigerung um > 10% erreicht wird.
Broschüre herunterladen

Weitere Informationen zu Cosmino OEE.

Verwandte Module von Cosmino MES Plus

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für weitere Informationen, siehe Datenschutz

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close